Datenschutz­erklärung

Vielen Dank für Ihren Besuch unserer Website. Der Schutz Ihrer Daten und Ihrer Privatsphäre sind uns wichtig. Daher informieren wir Sie im Folgenden über die Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten auf unserer Website.

Kontaktdaten des Verantwortlichen

Verantwortlich für die Datenverarbeitung auf dieser Website im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist

Zahnarztpraxis Dr. med. dent. Nikolas Wießner
Ostendstraße 198
90482 Nürnberg-Mögeldorf
Telefon: 0911-5460010

E-Mail:
Website: https://www.zahnarzt-wiessner.com/

Datenerfassung beim Besuch unserer Website

Bei der rein informatorischen Nutzung unserer Website werden durch Ihren Browser folgende Informationen übermittelt und in sogenannten „Server-Logfiles“ temporär gespeichert:

  • Der Name bzw. die URL der auf unserer Website abgerufenen Dateien/Unterseiten
  • Das Datum und die Uhrzeit des Zugriffes
  • Die Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Die Website/Applikation, von der aus der Zugriff erfolgte (Referrer-URL)
  • Der sogenannte "User Agent", welcher ggf. die Art und Version des von Ihnen genutzten Browsers und Betriebssystems enthält
  • Die IP-Adresse des anfragenden internetfähigen Endgerätes – an dieser Stelle der Hinweis, dass uns hieraus keine unmittelbare Identifikation Ihrer Person möglich ist

Die entsprechende Verarbeitung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses an einem reibungslosen Verbindungsaufbau und dem stabilen und sicheren Betrieb unserer Website. Wir behalten uns vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sofern konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hindeuten.

Cookies

Auch unsere Website nutzt Cookies und andere Speichertechnologien. Im Folgenden informieren wir Sie zunächst allgemein über Cookies und gehen anschließend ganz konkret auf die Cookies ein, die auf unserer Website eingesetzt werden.

Im Allgemeinen: Cookies im engeren Sinne sind kleine Textdateien, die im Speicher Ihres Browser abgelegt werden und Informationen beinhalten, auf die dann verschiedene Website-Funktionen und -Dienste zurückgreifen und zu verschiedenen Zwecken genutzt werden können. Typischerweise werden Cookies zum Beispiel dafür genutzt, um Website-Inhalte oder Werbeanzeigen zu personalisieren, Marketingmaßnahmen auszusteuern und deren Erfolg auszuwerten, Funktionen für soziale Medien oder andere Dienste anbieten zu können oder um die Zugriffe und das Nutzerverhalten auf einer Website statistisch zu analysieren, um auf dieser Basis die Website und die Nutzererfahrung verbessern zu können.

Cookies können grundsätzlich unterteilt werden in sogenannte Sitzungs- oder Session-Cookies, welche beim Schließen des Browsers verfallen, sowie persistente Cookies, die auch nach Ende der Browser-Sitzung im Speicher des Browsers verbleiben und erst dann verfallen, wenn ein Cookie-spezifisches Verfallsdatum erreicht oder der Browser-Speicher gelöscht wird. Letztere werden unter anderem genutzt, um Einstellungen eines Besuchers zu speichern, sodass diese beim nächsten Besuch der Website direkt genutzt werden können (z. B. um eine Meldung nicht erneut anzuzeigen).

Die in Cookies oder mit anderen Speichertechnologien gespeicherten Informationen können von der besuchten Website ausgelesen und ggf. an Partner für soziale Medien, Werbung, Analysen oder andere Dienste übermittelt werden. Dort können diese Informationen u.U. mit anderen Daten zusammengeführt werden, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die im Rahmen der Nutzung ihrer Dienste gesammelt wurden.

Im Speziellen: Die Verwendung von Cookies auf unserer Website erfolgt grundsätzlich entweder auf Basis Ihrer vorherigen Einwilligung zu verschiedenen Cookie- und Dienste-Kategorien mittels unseres Cookie-Consent-Managers gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO, oder zur Durchführung eines Vertrages gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO oder aus unserem berechtigtem Interesse am nutzerfreundlichen und effektiven Betrieb unserer Website gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Im Folgenden finden Sie zu Ihrer Information eine detaillierte Auflistung der auf unserer Website verwendeten Cookie-Typen, welche mittels des Dienstes Cookiebot erstellt und monatlich automatisch aktualisiert wird. Ebenso haben Sie hier die Möglichkeit Ihre Einstellungen zu ändern, d.h. Ihre Einwilligung zu widerrufen oder weitere Kategorien zu erlauben, sodass zusätzliche Inhalte und Funktionen auf unserer Website geladen werden können. Nachgelagert informieren wir Sie zusätzlich auch über die allgemeinen Browser-Einstellungen zur Verwaltung der Annahme bzw. Ablehnung von Cookies.

Sollte Ihnen hier keine Auflistung angezeigt werden, blockiert Ihr Browser wahrscheinlich zumindest einen der beiden von uns eingesetzten Dienste Google Tag Manager und Cookiebot - weitere Informationen zu diesen Diensten finden Sie weiter unten in den entsprechenden Abschnitten unserer Datenschutzerklärung. Wir empfehlen Ihnen diese Dienste auf unserer Website zu erlauben, da wir diese nutzen, um Sie optimal und transparemt zu informieren.

Die meisten Browser verfügen über Einstellungsmöglichkeiten, die es Ihnen erlauben, das Setzen von Cookies ganz oder teilweise zu blockieren bzw. einzuschränken. Die genaue Funktionsweise und die entsprechenden Software-Einstellungen unterscheiden sich je nach Browser-Typ.

Unter den folgenden Links finden Sie weiterführende Informationen zu den Einstellungen gängiger Browser:

Bitte beachten Sie, dass bei deaktivierten Cookies die Funktionsweise unserer Website eingeschränkt sein kann.

Kontaktaufnahme

Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen, zum Beispiel über E-Mail oder per Kontaktformular, werden personenbezogene Daten erhoben. Welche Daten im Falle einer Kontaktaufnahme erhoben werden, ergibt sich aus dem jeweiligen Kontaktweg und wird ggf. aus dem verwendeten Kontaktformular ersichtlich. Diese Daten werden ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme verwendet sowie wie für die dafür erforderliche technische Verarbeitung. Rechtsgrundlage ist hier entweder Ihre Einwilligung oder unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Sofern Ihre Kontaktaufnahme auf den Abschluss eines Vertrages abzielt, so gilt als Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO als zusätzliche Rechtsgrundlage. Sofern Sie die angebotene Online-Terminvereinbarung nutzen, nehmen Sie bitte ergänzend auch die Informationen zur Kenntnis, die Sie weiter unten im Abschnitt über "Dr. Flex" finden.

Widerspruchsrecht

Sofern wir personenbezogene Daten im Rahmen einer Interessensabwägung und aufgrund unseres überwiegenden berechtigten Interesses verarbeiten, haben Sie jederzeit das Recht aus situationsindividuellen Gründen der Verarbeitung mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen. Ein entsprechendes Recht ergibt sich etwa aus Art. 21 Abs. 2-4 DSGVO.

Hierzu genügt es, einen entsprechenden Widerspruch an die oben genannte E-Mail Adresse zu senden.

Wenn Sie Ihr Widerspruchsrecht ausüben, beenden wir grundsätzlich die Verarbeitung der betroffenen Daten. Eine Weiterverarbeitung der Daten bleibt indes vorbehalten, falls zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung bestehen, welche Ihre Grundrechte und -freiheiten überwiegen, oder wenn die Datenverarbeitung dazu dient unsererseits Rechtsansprüche geltend zu machen, auszuüben und zu verteidigen. Ebenso bleibt hiervon der besondere Fall einer gesetzlich vorgeschriebenen Datensperrung anstelle einer Datenlöschung gemäß Art. 17-19 DSGVO unberührt.

Sofern wir Ihre personenbezogenen Daten für Zwecke der Direktwerbung verarbeiten, haben Sie das jederzeitige Recht dem mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen. Auch hier können Sie Ihren Widerspruch wie weiter oben beschrieben ausüben.

Weiterhin können Sie eine etwaige Cookie-Einwilligung unter dem Abschnitt „Cookies“ in dieser Datenschutzerklärung mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie die dafür vorgesehene Funktion des von uns genutzten Cookie-Consent-Managers Cookiebot nutzen.

Rechte des Betroffenen

Im Folgenden weisen wir Sie auf Ihre Auskunfts- und Interventionsrechten als Betroffener hin, die Sie neben Ihrem Recht auf Widerspruch haben. Folgende Rechte stehen Ihnen zu:

  • Das Recht auf Auskunft; insbesondere über Ihre bei uns gespeicherten persönlichen Daten gemäß Art. 15 DSGVO.
  • Das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten sowie auf Vervollständigung richtiger Daten gemäß Art. 16 DSGVO.
  • Das Recht auf Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten gemäß Art. 17 DSGVO, sofern die Voraussetzungen gemäß Art. 17 Abs. 1 DSGVO erfüllt sind und keine vertraglichen oder gesetzlichen Aufbewahrungsfristen oder andere gesetzliche Pflichten beziehungsweise Rechte zur weiteren Speicherung einzuhalten sind.
  • Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten gemäß Art. 18 DSGVO.
  • Das Recht auf Unterrichtung von Datenempfängern über geltend gemachte Rechte Ihrerseits gemäß Art. 19 DSGVO; sofern sich dies nicht als unmöglich erweist oder mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden.
  • Das Recht auf Datenübertragbarkeit Ihrer uns zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten gemäß Art. 20 DSGVO.
  • Das Recht auf Widerruf erteilter Einwilligungen gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO. Vergleiche hierzu auch den detailierten Abschnitt "Widerspruchsrecht" weiter oben.
  • Das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde gemäß Art. 77 DSGVO.

Dauer der Speicherung personenbezogener Daten

Die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten hängt von der jeweiligen gesetzlichen Aufbewahrungsfrist ab. Beispielhaft zu nennen sind in diesem Zusammenhang handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen. Die jeweiligen Daten werden gelöscht, sofern die jeweiligen gesetzlichen Aufbewahrungsfristen abgelaufen sind und unsererseits kein überwiegendes berechtigtes Interesse an einer Weiterspeicherung fortbesteht.

Einsatz von Cookiebot als Cookie-Consent-Manager

Wir nehmen Datenschutz sehr ernst und binden daher auf unserer Website einen sogenannten Cookie-Consent-Manager namens Cookiebot ein. Cookiebot ist ein Dienst des Unternehmens Cybot A/S, Havnegade 39, 1058 Kopenhagen, DK (nachfolgend: Cookiebot).

Im Sinne der DSGVO nutzen wir Cookiebot, um Sie transparent über den Einsatz von Cookies und anderen Technologien auf unserer Website zu informieren und Sie nach Ihrer Einwilligung zu fragen. Im Falle Ihrer Einwilligung nutzen wir die Informationen von Cookiebot, um ggf. andere Dienste einzubinden beziehungsweise diese deaktiviert zu lassen, wenn Sie sich dagegen entscheiden. Um dies zu ermöglichen, wird Ihr Browser ggf. personenbezogene Daten an cookiebot.com übermitteln. Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Interesse besteht hierbei in einer fehlerfreien und rechtssicheren Funktion unserer Website sowie der transparenten Information von Besuchern. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Cookiebot: https://www.cookiebot.com/de/privacy-policy/.

Sie könnten die Erfassung und Verarbeitung Ihrer Daten durch cookiebot.com verhindern, indem Sie die Ausführung von Script-Code in Ihrem Browser deaktivieren oder einen Script-Blocker in Ihrem Browser installieren (bspw. NoScript). Bitte beachten Sie, dass in diesem Falle einzelne Funktionen unserer Website ggf. nicht mehr verfügbar sind und insbesondere die von Cookiebot bereitgestellten Datenschutzinformationen & -Einstellungsmöglichkeiten nicht mehr angezeigt werden können.

Einsatz von Google Tag Manager

Wir setzen auf unserer Website auf Grundlage unseres berechtigten Interesses an der fehlerfreien und sicheren Verwaltung von eingesetzten Diensten (Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f DS-GVO) den Google Tag Manager. Hierbei handelt es sich um einen Dienst der Firma Google Ireland Limited, Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland.

Der Google Tag Manager erlaubt die Verwaltung von Website-Tags und deren regelbasierte Steuerung (etwa zur Gewährleistung des Datenschutzes, bspw. der Berücksichtung etwaiger Zustimmungen oder Widersprüche zur Nutzung verschiedener Dienste). Mehr Informationen zum Google Tag Manager sind unter folgendem Link zu finden: https://marketingplatform.google.com/about/analytics/tag-manager/use-policy/.

Sie könnten den Einsatz des Google Tag Managers durch Browser-Plugins wie bspw. Ghostery auch grundsätzlich unterbinden. Bitte beachten Sie, dass in diesem Falle ggf. leider nicht mehr alle Funktionen unserer Website zur Verfügung stehen und bspw. die Datenschutzinformationen und -Einstellungsmöglichkeiten des Cookie-Consent-Managers nicht mehr angezeigt werden.

Einsatz von Google-Analytics mit Anonymisierungsfunktion

Sofern Sie in unserem Cookie-Consent-Manager der Kategorie "Statistik" zustimmen (Opt-In gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO), setzen wir u.U. auf unserer Seite Google-Analytics, einen Webanalysedienst der Firma Google Ireland Limited, Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland, nachfolgend „Google“ ein. Google-Analytics verwendet JavaScript um auf unserer Website Informationen zu sammeln und um sogenannte „Cookies“, kleine Textdateien, auf Ihrem Endgerät zu speichern. Die gesammelten Daten werden hierbei an Google übermittelt und ermöglichen uns die statistische Analyse der Nutzung unserer Website.

Zu den gesammelten Informationen zählen unter anderem:

  • Ihr Nutzungsverhalten (z.B. Verweildauer und Ausstiege)
  • Ihr "Klickpfad" auf unserer Website bzw. die von Ihnen aufgerufenen Unterseiten
  • Von Ihnen ausgelöste Events und erreichte Website-Ziele, sogenannte Conversions, wie bspw. PDF-Downloads oder Formularbestätigungen
  • die Referrer-URL (über welche Website Sie durch einen Link auf unsere Website gefunden haben) oder durch URL-Parameter definierte Quelleninformationen
  • Technische Details Ihres Browsers und Endgeräts wie bspw. Borwser-Version, Spracheinstellung, Bildschirmauflösung
  • Ihr ungefährer Standort (im Sinne von Region, nicht GPS-Koordinaten)
  • Ihre IP-Addresse in gekürzter Form (vgl. Anonymisierungsfunktion)

Wir verwenden auf unserer Website Google-Analytics mit einer IP-Anonymisierungsfunktion. Hierdurch wird Ihre IP-Adresse durch Google noch innerhalb der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Europäischen Wirtschaftsraums gekürzt und dadurch anonymisiert. Nach eigenen Angaben wird Google in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen.

Die gesammelten Informationen werden an Google-Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Google nutzt diese Informationen, um Ihre pseudonyme Nutzung unserer Website auszuwerten und uns Reports über unsere Website bereitzustellen sowie ggf. Dienstleistungen zu erbringen, die mit der Website- und Internetnutzung verbunden sind. Sofern gesetzlich vorgeschrieben oder Google Partnerunternehmen zur Verarbeitung beauftragt, werden Daten ggf. an Dritte weitergeleitet.

Im Sinne eines starken Datenschutzes nutzen wir nicht Googles "User ID"-Funktion zur Verknüpfung mehrerer Endgeräte, Website-Sitzungen und Interaktionsdaten mit ein- und demselben Nutzer. Diese Funktion ist für unsere Website deaktiviert.

Zur weiteren Stärkung des Datenschutzes haben wir zudem die bei Google-Analytics kürzest mögliche Aufbewahrungsdauer von 14 Monaten ausgewählt. Einmal pro Monat werden automatisch alle von uns gesendeten Daten gelöscht, deren maximale Aufbewahrungsdauer erreicht ist.

Sie können die Ausführung von Google-Analytics sowie das Speichern der zugehörigen Cookies auch durch Einstellungen Ihres Browsers oder mithilfe geeigneter Browser-Erweiterungen unterbinden. Bitte beachten Sie, dass durch diese Blockierung auch die Funktionsweise unserer Website beeinträchtigt sein könnte. Google bietet für die PC-Versionen gängiger Browser ein offizielles Plugin an, dass die Ausführung von Google-Analytics auf Websites blockiert. Das Plugin und weitere Informationen zur bereitgestellten Deaktivierungsoption (Opt-Out) finden sich unter diesem Link: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Alternativ können Sie mithilfe dieses Links einen sogenannten Opt-Out-Cookie setzen, um Google-Analytics zukünftig zu deaktivieren. Solange dieser Opt-Out-Cookie in Ihrem Browser gespeichert ist, wird Google-Analytics hierdurch deaktiviert. Bitte beachten Sie, dass dieser Cookie folglich immer wieder neu gesetzt werden muss, wenn Sie den Cache bzw. die Cookies Ihres Browsers löschen. Im Sinne eines optimalen Datenschutzes handelt es sich hierbei auch nicht um ein geräteübergreifendes Opt-Out, sodass der Link auf jedem Ihrer Endgeräte aufgerufen werden muss. Als weitere Option können Sie Ihre erteilte Zustimmung zur Kategorie "Statistik" in unserem Cookie-Consent-Manager widerrufen (vgl. Abschnitt "Cookies" in dieser Datenschutzerklärung). Auch dies führt dazu, dass Google-Analytics nicht ausgeführt wird.

Einsatz von Google-Maps

Sofern Sie in unserem Cookie-Consent-Manager der Kategorie "Marketing" zustimmen (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO), setzen wir setzen auf unserer Seite u.U. Komponenten des Kartendienstes "Google Maps" der Firma Google Ireland Limited, Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland, nachfolgend „Google“, ein.

Bei jedem Laden dieser Kartendienst-Komponente "Google Maps" können durch Google eigene Cookies oder andere Speichermedien genutzt werden, um Nutzereinstellungen und -daten zu verarbeiten.

Wenn Sie mit dieser Verarbeitung nicht einverstanden sind, können Sie mitteils geeigneter Browser-Einstellungen oder -Erweiterungen den Kartendienst blockieren. Bitte beachten Sie, dass dies ggf. auch die Darstellung und Funktion unserer Website beeinträchtigen kann. Alternativ können Sie Ihre erteilte Zustimmung zur Kategorie "Marketing" in unserem Cookie-Consent-Manager widerrufen (vgl. Abschnitt "Cookies" in dieser Datenschutzerklärung).

Die Nutzung von "Google Maps" und der über "Google Maps" erlangten Informationen erfolgt gemäß den Google-Nutzungsbedingungen sowie der zusätzlichen Geschäftsbedingungen für „Google Maps“.

Einsatz von Schriftbibliotheken (Google Webfonts)

Um unsere Inhalte u.U. browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Website Scriptbibliotheken und Schriftbibliotheken wie z. B. Google Webfonts (https://www.google.com/webfonts/). Im Sinne eines optimalen Datenschutzes hosten wir die auf unserer Website unmittelbar verwendeten Schriften selbst, sodass sie in der Regel nicht von einem Google Server geladen werden müssen.

Sofern Sie der Kategorie Marketing in unserem Cookie-Consent-Manager zustimmen, wird Ihnen eine interaktive Karte des Dienstes Google Maps angezeigt. Dieser Dienst greift seinerseits ebenfalls auf Google Fonts zurück. Auf den daraus resultierenden, automatischen Verbindungsaufbau haben wir keinen Einfluss. Dabei ist es theoretisch möglich – aktuell allerdings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken – dass Betreiber entsprechender Bibliotheken Daten erheben.

Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/

Einsatz des Facebook Pixels

Sofern Sie in unserem Cookie-Consent-Manager der Nutzung von Skripten und Cookies zu Marketingzwecken zugestimmt haben (Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO), binden wir auf unserer Website u.U. das sog. "Facebook Pixel" des sozialen Netzwerkes Facebook eingesetzt. Das “Facebook Pixel” wird von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA bzw. fin der EU von Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland ("Facebook") betrieben. Dabei kann Facebook die nachfolgenden Daten auch zu eigenen Zwecken verwenden: Nutzungsdaten (z.B. besuchte Webseiten), Meta-/Kommunikationsdaten (z.B. IP-Adressen) und Standortdaten (falls Ihr Endgerät den Standortdaten übermittelt). Informationen Datenverarbeitung durch Facebook finden Sie hier: https://www.facebook.com/about/privacy.

Wir setzen das “Facebook Pixel” auf Basis der oben genannten Einwilligung und im Sinne unserer überwiegend berechtigten Interessen (Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) zu Werbezecken (insb. Remarketing) und zur statistischen Analyse ein. So ist es mithilfe des “Facebook Pixels” etwa möglich, die Besucher unserer Website Zielgruppen (sogenannten "Custom Audiences") zuzuordnen, um diesen gezielt relevantere Werbung und Inhalte anzuzeigen (sog. "Facebook-Ads"). Im Sinne eines optimalen Datenschzutes verzichten wir auf den sog. "erweiterten Datenabgleich", d.h. wir laden keine E-Mail-Adressen bei Facebook hoch (sog. "Custom Audiences from File"). Weiterhin ermöglicht uns der "Facebook Pixel" die Messung, Analyse und Optimierung der bei Facebook geschalteten Werbeanzeigen. Eine Erfolgskontrolle und wirtschaftliche Budgetbewertung unserer Werbemaßnahmen wird so ermöglicht.

Sofern Sie der entsprechenden Nutzung von "Custom Audiences", d.h. Remarketing, widersprechen wollen, können Sie dies u.a. in den Einstellungen bei Facebook: https://www.facebook.com/settings?tab=ads. Alternativ können Sie mithilfe dieses Links einen sogenannten Opt-Out-Cookie setzen, um den Facebook Pixel zukünftig zu deaktivieren. Solange dieser Opt-Out-Cookie in Ihrem Browser gespeichert ist, wird der Facebook Pixel hierdurch deaktiviert. Bitte beachten Sie, dass dieser Cookie folglich immer wieder neu gesetzt werden muss, wenn Sie den Cache bzw. die Cookies Ihres Browsers löschen. Im Sinne eines optimalen Datenschutzes handelt es sich hierbei auch nicht um ein geräteübergreifendes Opt-Out, sodass der Link auf jedem Ihrer Endgeräte aufgerufen werden muss. Als weitere Option könnten Sie Ihre erteilte Zustimmung zur Kategorie "Marketing" in unserem Cookie-Consent-Manager widerrufen; auch dies führt dazu, dass der Facebook Pixel nicht ausgeführt wird.

Einsatz des Dienstes Dr. Flex zur Online-Terminvergabe

Wir bieten Patienten die Möglichkeit, über unsere Webseite (und über das Portal: www.dr-flex.de) online einen Termin für unsere Sprechstunden zu buchen. Dazu nutzen wir den Dienst des Unternehmens Dr. Flex (Dr. Flex GmbH, Akazienstraße 3a, 10823 Berlin). Das System stellt Ihnen freie Zeiten in unserem Terminkalender zur Verfügung. Um den Service von Dr. Flex für die Terminvereinbarung nutzen zu können, ist es erforderlich, dass Sie bestimmte personenbezogene Daten eingeben und der aktuellen Datenschutzerklärung von Dr. Flex im Verlauf der Terminbuchung zustimmen.

Wichtig ist: Ihre in das Formular eingegebenen Daten werden ausschließlich zum Zwecke der Terminorganisation an Dr. Flex weitergeleitet und dort verarbeitet. Eine Weitergabe der Daten zu kommerziellen Zwecken ist ausgeschlossen. Die Daten werden ausschließlich zum Zweck der Terminvereinbarung sowie der Übermittlung von terminrelevanten Informationen verwendet (z.B. eine Erinnerung an den Termin etc.) und automatisch an uns übermittelt.

Der Service von Dr. Flex verwendet keine Cookies. Eine automatische Wiedererkennung bei einer späteren Benutzung ist nicht vorgesehen. Eine Weitergabe der Daten zu kommerziellen Zwecken ist ausgeschlossen.

Einsatz von jameda Siegeln und Widgets

Auf unserer Internetseite sind Siegel oder Widgets der jameda GmbH, St. Cajetan-Straße 41, 81669 München eingebunden. Ein Widget ist ein kleines Fenster, das veränderliche Informationen anzeigt. Auch unser Siegel funktioniert in ähnlicher Weise, d.h. es sieht nicht immer gleich aus, sondern die Anzeige ändert sich. Dabei wird der entsprechende Inhalt zwar auf unserer Internetseite dargestellt, er wird aber in diesem Moment von den jameda-Servern abgerufen. Nur so kann immer der aktuelle Inhalt gezeigt werden, vor allem die jeweils aktuelle Bewertung. Dafür muss eine Datenverbindung von dieser Internetseite zu jameda aufgebaut werden und jameda erhält gewisse technische Daten (Datum und Uhrzeit des Besuchs; die Seite, von der die Abfrage erfolgt; verwendete Internet Protokoll-Adresse (IP-Adresse), Browsertyp und -version, Gerätetyp, Betriebssystem und ähnliche technische Informationen), die nötig sind, damit der Inhalt ausgeliefert werden kann. Diese Daten werden aber nur für die Bereitstellung des Inhalts verwendet und nicht gespeichert oder anderweitig genutzt.
Wir verfolgen mit der Einbindung den Zweck und das berechtigte Interesse, aktuelle und korrekte Inhalte auf unserer Website darzustellen. Rechtsgrundlage ist Art 6 Abs. 1 f) DSGVO. Eine Speicherung der genannten Daten erfolgt durch uns aufgrund dieser Einbindung nicht. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung durch jameda können Sie dem Datenschutzhinweis der Seite www.jameda.de entnehmen.